Diese Website wurde für eine neue Browserversion entwickelt. Um diese Seite benutzen zu können benötigen Sie ein Update auf einen neueren Browser.
Microsoft Internet Explorer Mozilla Firefox Google Chrome Opera
Hinweis zur Nutzung von Cookies auf Ihrem Endgerät

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet apricot Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ihre persönlichen Partner für den Erfolg

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unseren exzellenten Referenten.
Dipl.-Ing. Hartmut Hame

Dipl.-Ing. Hartmut Hame | CEO

Hartmut Hame ist CEO der apricot GmbH. Langjährige Erfahrungen in leitender Funktion in den Bereichen Vertrieb & Marketing von großen Konzernen und als Geschäftsführer von international tätigen mittelständigen Unternehmen belegen seine Praxisorientierung. Heute liegt sein Fokus auf der Erarbeitung und Umsetzung von Strategien für digitale Geschäftsmodelle. Hartmut Hame ist Mitglied der European Foundation for Key Account Management und unterstützt Unternehmen beim Auf- und Ausbau von Organisationen mit dem Schwerpunkt Vertrieb und Marketing. Weiterhin berät und begleitet er Kunden bei der Akquisition von Unternehmen und deren Integration.
Hartmut H. Biesel

Hartmut H. Biesel | Assoziierter Partner

Hartmut H. Biesel war 23 Jahre in der Wirtschaft tätig – davon 20 Jahre in Führungspositionen. 1997 gründete er die apricot GmbH, die Mitte 2015 von Hartmut Hame und Lothar Hötger übernommen wurde und seitdem unter dem Dach von teampenta positioniert ist. Sein Wissen und seine langjährigen Erfahrungen in der Führung sowie im Markt- und Kundenmanagement stellt er Unternehmen und Unternehmern umsetzungsorientiert zur Verfügung. Er ist Mitglied des European Foundation for Key Account Management e. V., Top-Speaker, Vertriebsexperte, Coach und erfolgreicher Buchautor.
Lothar Hötger

Lothar Hötger | CEO

Lothar Hötger ist seit über 20 Jahren Geschäftsführer und Inhaber von teampenta und Mitgesellschafter von apricot. In dieser Funktion berät er zahlreiche große und mittelständische Unternehmen in den Kompetenzfeldern Markenentwicklung und vernetzte Kommunikation. Lothar Hötger ist Mitautor des Buches „Markenkommunikation mit dem prinzip:penta“, das er gemeinsam mit dem BWL-Professor Rainer Palupski herausgegeben hat. Es beschreibt anschaulich und anhand von Praxisbezügen, wie erfolgreiche Markenkommunikation auf der Basis systematischen Denkens und Handelns in fünf (penta) Schritten erzielt werden kann.
Bettina Kappe

Bettina Kappe | Partner

Seit über 25 Jahren ist Bettina Kappe als Unternehmensberaterin und Trainerin mit den Kernbereichen Personalentwicklung, Führung und Change Management tätig. Als ausgebildete Psychologin nutzt sie gezielt ihre besonderen Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und Gesprächsführung sowie dem Konfliktmanagement und bringt diese beispielsweise in ihren Vertriebstrainings zum Einsatz. Hier stehen vor allem die Punkte Abschlusssicherheit, überzeugendes Argumentieren und psychologische Mechanismen zur Erhöhung der Selbstsicherheit auf dem Programm.
Prof. Dr. Rainer Palupski

Prof. Dr. Rainer Palupski | Partner

Prof. Dr. Rainer Palupski unterrichtet Betriebswirtschaftslehre an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Seine Schwerpunktfächer sind Mathematik, Statistik, Entscheidungstheorie, Beschaffung, Produktion und Marketing. Ein besonderes Augenmerk legt Dr. Palupski auf die theorie- und empiriegeleitete Identifikation erfolgsrelevanter „Superzeichen“ (Kernkompetenzen und (Marken-)Kernwerte) von Unternehmen für die Entwicklung überlegener Markenstrategien. Diese Kompetenz findet sich wieder in dem gemeinsam mit Lothar Hötger veröffentlichen Buch „Markenkommunikation mit dem prinzip:penta“.
Jörn-Bo Hein

Jörn-Bo Hein | Dipl.-Betriebswirt

Jörn-Bo Hein, Dipl.-Betriebswirt, blickt auf eine langjährige Managementerfahrung im Mittelstand und in der internationalen Konzernumgebung zurück. Die Schwerpunkte lagen dabei auf Vertrieb, Marketing und Geschäftsfeldentwicklung sowie Internationalisierung. Heute liegt sein Spezialgebiet auf der strategischen Vertriebsentwicklung und der operativen Umsetzung von Maßnahmen um den Vertrieb in Unternehmen nachhaltig zu verbessern.